top of page

Wir haben uns getraut

und sind zum ersten Mal zum Decken nach Dänemark gefahren.


Bubblan ist läufig und ihr (von mir) auserkorene Gemahl ist der dänische Rüde ASTOR (DK07597/2012)



In Begleitung der kleinen Gigi sind wir ins schöne Svendborg gefahren und freuten uns über Wasser, Sonne, Strand. und das pitoreske Kleinstädtchen.



Die schönste Überraschung kam noch. Bubbles lernte Astor kennen und hat sich sehr gefreut. Den Rüden fand sie prima. Die beiden hatten in mehrerer Hinsicht ihren Spass. Dank an Kikki Kroyer Rundell für die Hilfe.



Astor ist ein agiler, älterer Gentlemen mit interessantem Pedigree. Väterlich ist nichts über seine Ahnen bekannt ausser dass sein Vater noch lebt, 16 Jahre alt ist und sich guter Gesundheit erfreut. Astor stammt also aus einer Linie, die man als „ursprünglich“ bezeichnen kann. Alternativ könnte man auch sagen, er bringt neues Blut in die Zucht.


Beide Hunde sind HDA, Pat0, PLL frei. Bubbs ist DNA getestet und frei von allen Erbkrankheiten. Beide Hunde haben volles Scherengebiss. Der Inzuchtcoeffizient der Verpaarung ist 0,87 .


Astor hat einige Nachkommen in Skandinavien ( er ist ja auch schon 12) , hat aber in Deutschland noch nicht gedeckt.




282 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page