Interviewing a DSG Breeder/ Fragen an einen DSG Züchter

Dies ist der Start einer kleinen Serie, die hier auf dem Blog veröffentlicht wird. Es gibt so viele DSG Züchter, die wir entweder nicht kennen oder die schwer zu kontaktieren sind. An dieser Stelle werde ich zukünftig internationale Züchter vorstellen. Vielleicht gibt Euch das einen besseren Einblick, wer wo welche Arbeit leistet. Vielleicht gewährt Euch das auch einen Einblick, was züchten eigentlich bedeutet. Vielleicht weckt es Eure Neugier und ihr wollt tiefer in die Welt des DSG eintauchen und noch mehr wissen. Ich hoffe, es informiert erst mal. Solltet Ihr Anregungen oder Fragen haben, die Ihr gerne beantwortet haben möchtet ( ausser wie komm ich an einen Welpen) schreibt mir bitte. Ich flechte das ein. Den Auftakt dieser kurzen Vorstellungsrunde macht eine Schwedische Züchterin, die ich für Ihre Arbeit sehr schätze und die ein Quell an Information ist, wenn es um die Rasse geht. Ich freue mich sehr, daß sie sich auf dieses Experiment eingelassen hat!! Also ein herzliches Willkommen



KENNEL BENZELIAS / Lena Johannson/ Kontakt: benzelias.se





My name is Lena Johansson and I have Benzelia's Kennel in Luleå, “the capital of Norrbotten” far up north in Sweden, about 1000km north of Stockholm. I live on the countryside in a village named Bensbyn. The name of the kennel has its origin from a village lady named Greta Benzelia from back in the 18th century. I live in a house with 4500 square meter of garden were my farmdogs can run around and do their farmdog work. Guarding their territory and catching mice. My children have left home but I have a big family living nearby. I work as a surgeon and are responsible for breast cancer care in Norrbotten.


Lena Johannsson ist die Züchterin hinter dem Kennel Benzelia's in Luleå. Luleå liegt etwa 1000 km nördlich von Stockholm. Lena lebt in einem Dorf namens Bensby. Der Name Benzelia geht zurück auf eine Frau die dort lebte im 18.Jahrhundert. Lenaq lebt in einem Haus mit einem sehr grossen Garten von fast 5000 qm. Ein Paradies für die Hunde, die dort ihrer Neigung nachgehen können, auf das Gelände aufzupassen und Mäuse zu jagen. Ihre Kinder sind schon aus dem Haus, aber sie hat eine grosse Familie in der Nähe wohnen. Lena ist Chirurgin und arbeitet in Norrbotten. Sie ist auf Brustkrebs spezialisiert.

Do you remember your first DSG ? /Erinnerst Du Dich an Deinen ersten DSG?


How can I forget her? My first farm dog's love was Zelda, Leonberget'z Strass from Höjdgruvan. She was a absolutely lovely girl I all the ways you can think of. A fantastic temper, loving, caring, happy and full of life, good health with A-hips and patella ua and our breed expert Anne Hansson said that she was the most beautiful farmdog bitch all times. She became a Nordic show champion in her first five dog shows in a row. She was also a perfect mother who gave birth easily and took such good care of her puppies.


'Wie könnte ich Sie je vergessen ? Meine erste Farmdog-Liebe hiess Zelda, Leonberget'z Strass von Höjdgruvan. Sie war ein so liebenswürdiger Hund Zeit ihres Lebens. Ein fantastisches Temperament, liebevoll, fürsorglich, glücklich und lebensfroh, guter Gesundheit mit A Hüften and gesunder Patella. Unsere Rasseexpertin Anne Hansson sagte, Zelda war die schönste Farmdog Hündin aller Zeiten ! (Zelda ist oben auf den Fotos zu sehen ). Zelda wurde Nordischer Showchampion. Sie gewann 5 Shows hintereinander. Sie war ebenso eine perfekte Mutter, einfache Geburten und so aufmerksam mit ihren Kindern.

When did you start breeding ? Wann hast Du zu züchten angefangen

My first litter was born 2007, during these 14 years I had in total 33 litters.


Mein erster Wurf wurde 2007 geboren. In den 14 Jahren hatte ich insgesamt 33 Würfe.

Did you witness a change in the breed since they are part of FCI and how would you describe it ? / Siehst Du im Laufe der Jahre Veränderungen in der Rasse, va seit die Rasse FCI anerkannt ist ? When I started breeding it was a big interest for conserving genetics, the farm-dog as a native breed and the dogs health both among the breeders and in the breeds club. The dogs heterogenic exterior was considered a sign of and a consequence of healthy genetic variation. Unfortunately for the breed, as I see it, this has changed in favour for dogs who do well at dog shows. This dogs are therefor are prioritized in breeding in an to excessive number despite the effect on genetic variation and possible health risks for the breed in total.


'Als ich anfing zu züchten, gab es ein grosses Interesse, die Genetik dieser natürlichen Rasse zu erhalten und ebenso achteten wir sehr auf die Gesundheit der Hunde unter den Züchtern und in den Clubs. Das unterschiedliche Aussehen der Hunde wurde der grossen genetischen Vielfalt zugeschrieben, die den Hunden eigen ist. Zum Nachteil der Rasse, hat sich das in meinen Augen geändert. Die Zucht richtet sich mehr danach aus auf Schönheit zu züchten, damit die Hunde bei den Shows gut abschneiden. Mit diesen Hunden wird dann natürlich weiter gezüchtet, und das ziemlich exzessiv, trotz der schwerwiegenden Nachteile in Bezug auf die genetische Vielfalt und mögliche Gesundheitsrisiken für die Rasse.'

What is your vision of a perfect DSG ?/ Was ist Deine Vision eines perfekten DSG ?


A healthy loyal and loving family member. With a stable temperament, fearless, alert, cuddly, intelligent and independent but love no to work when you convinced it that the things you are up to are more interesting than the things then can find out themselves. Loves children and their family but guards their territory from strangers by letting you know they have arrived. Catch all mice and other “not farm specific” intruders but do not attack the families other animals ore go and hunt forest animals. Good health proven by health checks such as X-ray of the hips, patella check, good bite and teeth, DNA-test and a family history of healthy members as well. Heterogenic exterior within the breed standard.


Ich möchte ein gesundes, loyales and liebendes Familienmitglied. Mit einem stabilen Temperament, furchtlos, aufmerksam, verschmust, intelligent und selbstständig. Ein Hund der trotz seiner Selbstständigkeit zu mir kommt, nachdem ich ihn davon überzeugt habe, dass die Dinge bei mir definitiv interessanter sind, als die, die er sich selbst sucht. Der Hund sollte kinderlieb sein, aber auch auf das Gelände aufpassen, indem er bellt wenn Fremde kommen. Er sollte Mäuse und andere 'nicht Farmspezifische' Eindringlinge vertreiben, dabei aber weder die Familie noch andere Tiere des Hofes angreifen. Sein Jagdtrieb sollte sich darauf beschränken und sich nicht auf Grosswild in den Wäldern ausweiten. Er sollte guter Gesundheit sein, dh die Gesundheit sollte durch entsprechende Untersuchungen nachgewiesen sein, wie zB HD Tests, DNA Test, gutes Gebiss und eine Familientradition haben, die ebenfalls gesunde Mitglieder hatte. Sein vielfältiges, buntes Aussehen sollte erhalten bleiben, wie es im Zuchtstandard beschrieben ist.


What advice would you give families with small children if they want to have a DSG? Welchen Rat würdest Du Familien mit kleinen Kindern geben ?


Visit the kennel and meet the mother of their puppy to make sure she has a stable temperament. If possible meet her out of her normal environment because temper problems not show so well when they are in their own territory. Talk to the owners of relatives to the parents of the puppy. And check out the health! It’s a disaster for a child to get their own best friend just to lose them….


Definitiv den Züchter persönlich besuchen und die Mutter der Babies treffen um zu sehen, dass sie ein gutes, stabiles Temperament hat. Wenn möglich die Hündin auf einem Spaziergang treffen, weil Temperamentsprobleme sich ausserhalb des Territoriums besser zeigen. Mit anderen Hundebesitzern sprechen, die Verwandte oder schon Babies der Hündin haben. Und immer wieder Gesundheit prüfen !! Es ist ein Disaster für ein Kind einen Freund zu finden und ihn vielleicht auf Grund von gesundheitlichen Problemen wieder zu verlieren...

You are part of a group who is interested in the health issues the breed might be connected to. Can you tell us a bit about your experience ? Du gehörst zu einer Züchtergruppe, die besonderen Wert auf einen gesunden Hund legen. Kannst Du uns darüber etwas erzählen ?

I am happy to say there are still breeders that have a big interest for health issues in combination with conserving genetics and temper. I have collected data in the breed since 2008 concerning different diseases, inbreeding levels, matador breeding and some other issues. Because of my profession health issues are essential to me and I have the fortune to have knowledge of diseases and to practice medical clinical science every day at work. My opinion is that the breed club as it exists right now is in lack of medical knowledge; clinical science and population geneticist so I created this group to give some support to and to keep the interest up for this issues and kind of breeding, to share my knowledge and have discussions with other interested breeders.


Ich bin froh, daß es noch immer Züchter gibt, die ein grosses Interesse an der Gesundheit und der genetischen Vielfalt der Rasse haben, in Kombination mit dem ursprünglichen Wesen der Hunde. Ich sammle seit 2008 Daten innerhalb der Rasse in Bezug auf Krankheiten, Inzuchtfaktoren, Matador / Superspreader (also Rüden, die sehr viel decken) und andere Faktoren. Aufgrund meines Berufes sind gerade die gesundheitlichen Aspekte essentiell für mich. Ich habe das Glück mich mit Krankheiten auszukennen, da ich ja täglich mit einer Medizinisch-Klinischen Wissenschaft bei meiner Arbeit zu tun habe. Meiner Meinung nach fehlt der Zucht genau dieses medizinische Hintergrundwissen, klinische Wissenschaft and Genetische Kenntnisse. I habe also eine Gruppe gegründet in der ich das Interesse für diese Themen wach halten kann, die Aspekte die für die Zucht wichtig sind und mein Wissen mit anderen interessierten Züchtern zu teilen und Diskussionen anzuregen ( DSG - hälsa, bevarandegenetik, mentalitet och avel auf facebook zu finden)


From the perspective of a dog, how would you describe a perfect DSG world? Aus der Perspektive eines Hundes, wie sieht die perfekte DSG Welt aus ?

Big areas to run in and do their farm dog work in always sunny weather. A family and farm dogs friends who are always with them and are ready to play and amuse them whenever they want. Lots of interesting things to discover and mice to catch. Balls and play toys everywhere. Water to swim in and a water jet to kill. Nice food served when it pleases them. A big bed and cosy sofa to rest in together with some other farm dogs and their beloved family.


Ich würde sagen, der Hund braucht viel Platz zum toben und um seine Farm- Arbeit zu tun. Natürlich nur bei gutem Wetter. Er braucht eine Familie, andere Farmhunde, die immer bei ihm sind und die jederzeit spielbereit sind oder andere Abenteuer mit ihm bestreiten wollen. Er braucht viele interessante Dinge zum Entdecken und natürlich Mäuse zum jagen. Am besten es gibt Bälle und Spielzeuge überall, Wasser zum Schwimmen und ein Wasserjet zum jagen ! Leckeres Essen sollte es geben, wann es ihm gefällt. Dazu ein grosses Bett und ein bequemes Sofa zum ausruhen, gerne mit anderen Hunden und seiner geliebten Familie.







466 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abreisebereit