Suche
  • karindix

Hundealltag

Nachdem schönen Sommer mit Bertas Babys sind nun alle Hunde in ihren Familien angekommen. Den Hunden geht es gut und die Menschen sind glücklich. Das ist ein sehr zufriedenstellender Moment für den Züchter und Lohn für die Arbeit, die durchwachten Nächte und die immer leicht süsslich riechende Babystube im Haus.

Berta, die Mutter, hat sich sehr schnell erholt von dem Wurf. Schon nach 2 Wochen waren die wirklich dicken Zitzen schon wieder rückgebildet und sie hatte ein normales Gewicht. Mit grosser Freude und ungebremsten Bewegungsbedarf rannte sie mir regelmässig ins Unterholz und tat was für die Hundeseele aufregend und befriedigend ist und für den Hundebesitzer zu Nervenzusammenbrüchen führt. Sie durchforstete in Windeseile Kilometerlange Strecken im Wald ind kam hechelnd und glücklich wieder zurück. Nun gut die Phase hat sich auch gelegt.

Bubbles und Hilde, das Mädchen aus dem Wurf, das wir behielten, sind zu einem Team zusammen gewachsen und toben was das Zeug hält. Leider ist die ältere Bubbles so ein sanftes, soziales Wesen, dass sie die rüpelhafte Hilde nicht wirklich erzieht. So bleibt das natürlich an mir Mensch hängen und das meist genutzte Wort in Bezug auf Hilde lautet NEIN!

Alles in allem sind wir aber sehr glücklich mit dem Rudel und können es kaum abwarten bis es 2021 wieder heisst: BABYALARM


198 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir warten ...

Es ist still da draussen. Die Sonne spielt ein wenig mit dem Schnee, der sich noch immer in seiner königlich glitzernden Robe zeigt. Corona regiert unsere Welt. Der Lockdown hält an. Bei uns zu Hause

Hormonbomben

Züchter

©2020 LeDansky. Erstellt mit Wix.com